Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

Pop-up-Impfung Corona am 18.01.2022 in der Virngrundhalle

Aufgrund des großen Interesses an einer Popup-Impfung hier in der Gemeinde Rosenberg ist es uns gelungen einen weiteren Popup-Impftermin in Rosenberg zu organisieren.
Dieser findet am Dienstag, 18.01.2022 statt.

Den Bürgerinnen und Bürgern kann so u.a. eine Auffrischungsimpfung (frühestens 3 Monate nach der Zweitimpfung) direkt in Rosenberg angeboten werden.
An diesem Termin kann sich natürlich auch jede/r andere Bürgerin/in ab 12 Jahre in der Virngrundhalle von 10:00 – 16:00 Uhr gegen das Corona-Virus impfen lassen.
Es sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (bitte geltende Regelungen beachten) möglich.
Wir haben uns erneut für die Terminierung eines persönlichen Impftermins entschieden, damit lange Wartezeiten und Warteschlangen im Freien vermieden werden können.
Termine können ab 20.12.2021, 08.00 Uhr ausschließlich telefonisch (Anmeldung per Email, Fax oder persönlich sind NICHT möglich) und ausschließlich unter (07967) 9000-21 (Frau Claudia Rupp) vereinbart werden.

Am Impftag werden ab 10.00 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr) voraussichtlich die Impstoffe von Biontech und Moderna verimpft (Personen über 30 Jahren erhalten grundsätzlich den Impfstoff von Moderna, Personen unter 30 Jahren erhalten den Impfstoff von Biontech.).
Die Termine werden nach Eingang der Anmeldung im 2-Minuten-Takt vergeben (d.h. der erste Anrufer erhält den Termin um 10.00 Uhr, der zweite Anrufer erhält seinen Termin um 10.02 Uhr usw.).
Die Zuteilung einer Wunschuhrzeit ist leider nicht möglich.
 
 
Bitte halten Sie zum Impftermin folgende Unterlagen bereit:
– Ausweisdokument
– Impfpass
– Krankenversichertenkarte
 
Zudem bittet das Impfteam darum,
– das Aufklärungsformular sowie
– den ausgefüllten Anamnesebogen
mitzubringen.

Beide Formulare können auf der Homepage des Robert Koch-Instituts abgerufen werden (www.rki.de).

Aufklärungsbogen mRNA:
www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf

Einwilligungserklärung/Anamnese: www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf


Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich impfen um sich und unsere Mitmenschen besser gegen die Pandemie zu schützen, die schon jetzt schwierige Situation in unseren Kliniken nicht noch weiter zu verschlimmern und die Hausarztpraxen zu entlasten.
 
 
Ihr Bürgermeister
Tobias Schneider