Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Seite durchsuchen

Seiteninhalt

Aktuelles

Kniffs & Tricks von A bis Z zum Energiesparen

Klimaschutz bedeutet zugleich unter anderem auch Krisenvorsorge, denn Energie, Wasser und Nahrungsmittel müssen jederzeit verfügbar sein. Die zentrale Basis für Klimaschutz-Vorsorgemaßnahmen ist aber die Vorsorge durch jeden Einzelnen persönlich. Zur Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger haben die Landkreisverwaltung und das Energiekompetenz Ostalb jetzt eine neue Broschüre aufgelegt. Diese ist auf www.ostalbkreis.de in der Rubrik Klimaschutz und Nachhaltigkeit zum Download eingestellt www.ostalbkreis.de/sixcms/media.php/26/BF-Checkliste-Energiesparen-OAK.pdf

"Wie gut sind Sie selbst und ihre Familien oder ihre Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen auf ein Extremereignis, wie jetzt z.B. eine drohende Gasmangellage, vorbereitet?
Sollte eine Krisenlage entstehen, so kommt es auf uns alle an. Wir alle entscheiden mit unserem Vorsorgeverhalten, wie lange wir in einer solchen Krisenlage bestehen können. Wir möchten Sie einladen, sich aktiv zu beteiligen und mitzumachen. Der Aufwand für eine Basisvorsorge ist im Vergleich zu vielen anderen Aufwendungen, wie Urlaube, Swimmingpool etc. überschaubar und auch für die meisten leicht leistbar", appelliert Landrat Dr. Joachim Bläse an die Bevölkerung, sich auf solche Situationen vorzubereiten."
Wir im Ostalbkreis wollen Vorbild sein und beweisen, dass wir in Krisenzeiten kooperativ, hilfsbereit, fürsorglich und selbstlos zu einander stehen."

In der Broschüre sind einfache und teilweise auch kostengünstige Tipps zum Vorsorgen abgebildet. "Bitte leiten Sie diese Informationen in Ihrem Familien- und Freundeskreis, in der Nachbarschaft, in den Vereinen etc. weiter und teilen Sie diese Informationen auch mit nicht internetaffinen Menschen", so Andrea Spangenberg, Klimaschutzreferentin im Landratsamt Ostalbkreis.
(Pressemitteilung Landratsamt Ostalbkreis Nr. 323 vom 14.07.2022)